Business Lunch
Risikofrüherkennung in Kapitalanlage und Kreditgeschäft

Risikomanager, Händler und Analysten sehen sich nun schon das dritte Jahr in Folge mit einem Niedrigzinsumfeld konfrontiert. Auch die Prognosen für 2017 verheißen keine deutliche Entspannung am Zinsmarkt. Wer heute mit Fixed Income Produkten noch eine auskömmliche Rendite erzielen möchte, muss sich mit deutlich risikoreicheren Adressen befassen als noch vor fünf Jahren.

Vor ähnlichen Herausforderungen stehen Institute bei der Kreditvergabe: Die niedrigen Leitzinsen drücken das allgemeine Zinsniveau, die große Konkurrenz den Zinsspread. Auch hier müssen sich Kreditgeber zunehmend mit unsicheren Adressen beschäftigen, um noch etwas zu verdienen.

Gleichzeitig sind wir immer mehr, immer schneller auftretenden politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Risiken ausgesetzt, die auch in Kreditvergabe und Kapitalanlage schlagend werden können.

Welche Möglichkeiten haben Risikomanager aus Banken und bei institutionellen Investoren, ihre einmal getroffenen Kredit- und Investitionsentscheidungen effektiv und effizient zu monitoren? Und wie lassen sich abzeichnende Bonitätsveränderungen frühzeitig erkennen?

Darüber möchten wir gemeinsam mit Ihnen, einem Expertenkreis und der RSU diskutieren und laden Sie herzlich zum Business Lunch ein!

Die RSU ist als Anbieter interner Ratingverfahren für das Großkunden-Kreditgeschäft Marktführer in Deutschland und beschäftigt sich daneben mit weiteren Lösungen zur Messung und Bewertung von Kreditrisiken. Basis der Verfahren ist ein einzigartiger und kontinuierlich wachsender Datenpool, auf dem die RSU Ihre Modelle methodisch entwickelt und validiert.

Als Full-Service-Provider kümmert sich die RSU um die IT-Umsetzung sowie den Betrieb der Systeme für Banken, Versicherungen und andere Finanzdienstleister im öffentlichen und privatwirtschaftlichen Sektor.

Die RSU ist aus einem Kooperationsprojekt von acht Landesbanken und der DekaBank entstanden und agiert seit Dezember 2003 als eigenständiges Unternehmen.

 


Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Veranstaltungsseite
www.risiko-manager-trainings.com

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv