Webinar
Brexit ante portas: Implikationen für Vertragswesen, Recht und Markt

Seit Großbritanniens Premierministerin Theresa May gegenüber der EU Artikel 50 ausgelöst und damit den Prozess des Ausstiegs aus der Europäischen Union formal eingeleitet hat, sind bereits 15 Monate vergangen. Längst sind noch nicht alle Rahmenbedingungen geklärt. Doch die Vorbereitungen dulden keinen Aufschub mehr, und es ist an der Zeit, sich mit wichtigen Fragestellungen auseinanderzusetzen. 

In unserem interaktiven Webinar

„Brexit ante portas: Implikationen für Vertragswesen, Recht und Markt“ 
am Donnerstag, 30. August 2018, 14:00 bis 16:00 Uhr

informieren wir Sie über die politischen Rahmendaten und geben einen Überblick über die wichtigsten Themen, mit denen sich Ihr Institut im Hinblick auf den Brexit auseinandersetzen muss. 

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Fragen der Contract Continuity (Wegfall des Cross Border Passports), der Rechtswahl und der Gerichtsstandsvereinbarungen (keine Geltung von Rom I und Rom II nach dem Brexit) sowie der Marktinfrastruktur (CCP, Börsenmitgliedschaften, Handelsplattformen und Clearing).  

 
Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Veranstaltungsseite
www.die-bank-trainings.de

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv