Service
Zahlungsverkehr: Banken vor dem Umbruch
 

BCG-Studie: Regulatorische Vorgaben, ein verschärfter Wettbewerb und veränderte Kundenanforderungen bremsen das Wachstum – Banken müssen reagieren, um ihre Erträge aus dem Zahlungsverkehr zu steigern

Zahlungsverkehr und Transactionbanking sind seit der Finanzkrise 2008/2009 eine wesentliche Ertragsquelle für viele Banken. 2012  generierten diese Geschäftsbereiche rund ein Viertel der globalen Erträge im Bankensektor. Doch angesichts herausfordernder Branchentrends müssen Banken vor allem mit Blick auf ihre Geschäftsmodelle aktiv werden, wenn sie nachhaltig wachsen wollen. Zu diesen Ergebnissen kommt die BCG-Studie "Getting Business Models and Execution Right: Global Payments 2013".

» BCG-Studie (PDF)


 

 

 

Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
26.09.2013
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv