Kontoschnittstelle für Drittdienste
Tests erfolgreich abgeschlossen

Die Deutsche Kreditwirtschaft (DK) zieht ein positives Fazit aus den Tests zu Kontoschnittstellen für Drittdienstleister. Bemerkenswert sei, dass vor allem neue Anbieter mit Kreditinstituten getestet hätten, die bislang noch gar nicht auf dem Markt vertreten seien, teilte die DK am Donnerstag mit. Mit einigen Anbietern konnten demnach intensive Tests durchgeführt werden, auch wenn im Vorfeld seitens der Banken und Sparkassen eine deutlich höhere Beteiligung von Drittanbietern erwartet worden sei.

Im Rahmen der zweiten Zahlungsdienste-Richtlinie (PSD2) sind Banken und Sparkassen dazu verpflichtet, ab dem14.September 2019 Drittdienstleistern einen Zugang zu Zahlungsverkehrskonten bereitzustellen. Der europäische Gesetzgeber will mit der Regulierung zu Kontoschnittstellen den Wettbewerb im Zahlungsverkehr fördern und zugleich einen geregelten Kontozugriff für Kunden über Drittdienstleister schaffen. Banken und Sparkassen haben hierzu spezielle Schnittstellen implementiert (PSD2 API) und diese in den letzten drei Monaten mit entsprechenden Anbietern getestet.

Wie die DK weiter mitteilte, hätten die ersten Banken und Sparkassen ihre Schnittstellen in einen vorgezogenen Produktionsbetrieb übernommen, also „live geschaltet“, um diese unter realen Bedingungen proben zu können. Die Deutsche Kreditwirtschaft hofft eigenen Angaben zufolge darauf, dass sich zahlreiche Drittanbieter an diesem vorgezogenen Produktionsbetrieb beteiligen. So könne ein erfolgreicher Übergang zum 14. September 2019 ermöglicht werden.

Unter Drittdiensten werden Finanzdienstleister verstanden, die für ihre Angebote Bankinfrastrukturen nutzen, ohne diese selbst bereitzustellen. Drittdienstleister können z.B. Zahlungsauslösedienste, Kontoinformationsdienste oder Kartenausgebedienste sein. (ud)

Kontakt  
Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
13.06.2019
Autor/in 
Redaktion die bank
Weitere Artikel 
Webkiosk 

Die Zeitschrift

Ausgabe 06/2019

Jetzt online lesen »

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv