Weiteres Wachstum geplant
KKR übernimmt Heidelpay

Die Beteiligungsgesellschaft KKR steigt bei der Heidelpay Group ein und übernimmt zu einem nicht genannten Preis eine Mehrheitsbeteiligung, wie das Unternehmen und sein Mehrheitsaktionär AnaCap Financial Partners mitteilten. Gründer und CEO Mirko Hüllemann und weitere wichtige Manager bleiben als langfristige Aktionäre an Bord. 

Nach eigenen Angaben betreut der Full-Service Zahlungsanbieter derzeit mehr als 30.000 Händler und Plattformbetreiber mit Fokus auf KMU und größere Unternehmen  und will weiter wachsen. „Wir sehen ein enormes Wachstumspotenzial sowohl organisch als auch durch Zukäufe in ganz Europa“, sagte Daniel Knottenbelt, bei KKR Leiter EMEA Financial Services. Sofern die beteiligten Ausichtsbehörden zustimmen, soll die Transaktion voraussichtlich im ersten Quartal 2020 abgeschlossen sein. (kra) 

Kontakt  
Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
05.08.2019
Autor/in 
Redaktion die bank
Weitere Artikel 
Webkiosk 

Die Zeitschrift

Ausgabe 07/2019

Jetzt online lesen »

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv