Inhalt
Ausgabe: 09/2017

Die Zukunft der ABCP-Finanzierung
Asset Backed Commercial Paper (ABCP)-Finanzierungen sind ein bewährtes, gut etabliertes Finanzierungsinstrument für den gehobenen Mittelstand sowie die Leasingindustrie.

Der Verbriefungsmarkt leistet enorm viel
Interview mit Dr. Hartmut Bechtold, Chef der Verbriefungsinitiative TSI, über politische Kompromisse im Verbriefungsmarkt, den Nutzen für Unternehmen sowie die Perspektiven neuer Assetklassen.

Der neue EU-Rechtsrahmen für Verbriefungen
Nach dem 1. Januar 2019 sollen bestehende Verbriefungstransaktionen einen Bestandsschutz genießen. Allerdings ist unklar, wie sich dieser Bestandsschutz auf ABCP-Programme auswirken wird.

Alles grün, oder was?
Green ABS – eine neue aufstrebende Assetklasse. Während in der Anfangszeit vor allem große multinationale Entwicklungsbanken zu den Emittenten von Green-Bonds zählten, werden sie heute vor allem von Unternehmen zur Finanzierung ihrer Umweltmaßnahmen emittiert.

Chancen und Risiken in den Kreditmärkten
Lohnenswerte Investments:
Wo können Versicherungen auch heute noch unter Berücksichtigung des Risikos attraktive Renditen erwirtschaften? Wir geben Antworten.

Zweieiige Zwillinge oder nur Brüder im Geiste?
Kredit-Fonds und Managed CLOs sind Brüder im Geiste. Allerdings unterscheiden sie sich signifikant bezüglich ihrer Struktur und der Markttreiber.

USA und Europa gehen verschiedene Wege
Mit jedem Regierungswechsel stellt sich die Frage, inwieweit eine Administration die gesetzgeberische Agenda der Vorgängerregierung ändern oder sogar aufheben wird.
Mit Donald Trump ist eine Diskussion um die Deregulierung im Bankensektor entbrannt. Noch steht allerdings nicht fest, ob diese Debatte in eine tatsächliche Änderung der Regulierung münden wird.

Die Wirtschaftsförderer
Förderbanken betreiben Wirtschaftspolitik mit bankmäßigen Mitteln und ergänzen den Markt, wo es notwendig ist.

Der EZB-Leitfaden für notleidende Kredite
Die EZB hat einen Leitfaden zum Umgang mit notleidenden Krediten herausgegeben, der für Banken viel strategische Arbeit mit sich bringt.

Wenn Soft-Faktoren Risiken bergen
Bei der Nichtbeachtung von Compliance sind es oft Soft-Faktoren, die zu unethischem Verhalten führen.

Vorstand soll für mehr Transparenz sorgen
Der Deutsche Corporate Governance Kodex (DCGK) verlangt ethisch fundiertes und eigenverantwortliches Handeln nach dem Leitbild des ehrbaren Kaufmanns.

BGH, bitte übernehmen Sie!
Die neuen Regelungen zur Insolvenzanfechtung bringen für Banken wichtige Änderungen. Eine zentrale Rolle spielt zukünftig die Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH).

Effizienzgewinn mit Grenzen
Der Trend zum Outsourcing setzt sich seit Jahren fort, und der Umsetzung kommt bei vielen Banken mittlerweile eine hohe Bedeutung zu.

Private Banken unterstützen einheitliche PSD2-Schnittstelle
Das neue Zahlungsrecht PSD2 erlaubt Drittdienstleistern mit vorheriger Zustimmung des Kunden den Zugriff auf Zahlungskonten. Eine
europaweite Harmonisierung steht jedoch noch aus.

Schöne neue Welt
Was haben IBM, Facebook und die CSU gemeinsam? Sie alle haben neuerdings mit Chatbots zu tun. Diese textbasierten Dialogsysteme sollen IT-Nutzern das Leben noch leichter machen als bisher – auch im Bankumfeld.

PSD2 als Türöffner
Durch die Digitalisierung des Einkaufens werden Payment-Systeme in Zukunft eine immer wichtigere Rolle im Alltag spielen. Zu den bekannten Bezahlverfahren im Handel und Online gesellen sich immer neue Services hinzu.

Digitale Baufinanzierung auf dem Vormarsch
Banken arbeiten intensiv an der Digitalisierung ihrer Kundenbeziehungen und Prozesse. Die meisten Filialbanken streben einen Omnikanalansatz an.

Gleicher Lohn für gleiche Arbeit
In Gleichstellungsfragen gibt es einen generellen Nachholbedarf.

Die Grundpfeiler agiler Produktentwicklung
Echte Agilität erfordert einen fundamentalen Wechsel in der Führungskultur.

Mehr als alter Wein in neuen Schläuchen
Design Thinking ist ein neuer Kreativitätsprozess für das Projektmanagement.

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv