Digitale Unternehmensfinanzierung
FinCompare startet Robo-Advisor

Mit „App Solution“ steigt das Berliner FinTech FinCompare in den Robo-Advisory-Markt ein. Kernstück der neuen Produkt-Suite ist eine intelligente Software für die automatisierte Auswahl von Finanzierungsoptionen, die wie ein Robo-Advisor funktioniert und die passende Finanzierungslösung sowie den optimalen Finanzierungspartner für das anfragende Unternehmen ermittelt. Unter den möglichen Partnern sind Banken, Finanzdienstleister und FinTechs. Neben dem klassischen Bankkredit stehen alternative Finanzierungsformen wie Factoring, Lagerfinanzierung, Einkaufsfinanzierung, Crowdfunding und Leasing zur Auswahl. Mit der neuen Web-Applikation startet das Unternehmen die erste Ausbaustufe zur FinTech-Integrationsplattform und liefert eine Lösung für das Re-Bundling von digitalen, banknahen Angeboten.

Da das moderne Corporate Banking nach wie vor Vertrauenssache ist, bleibt die persönliche Beratungskomponente ein zentraler Bestandteil während des gesamten Finanzierungsantrags. Nach Eingabe aller Daten und Hochladen relevanter Unterlagen meldet sich ein Berater, bestätigt die Angaben, hilft bei weiteren Fragen und begleitet die Finanzierungsanfrage. Die Produkt-Suite App Solutions richtet sich neben mittelständischen Unternehmen schwerpunktmäßig an freie Finanzberater, Steuerberater und Versicherungsmakler, die Unternehmen anlegen bzw. verwalten sowie mehrere Finanzierungsanfragen pro Unternehmen erstellen können.

 

 

Kontakt  
Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
27.09.2017
Autor/in 
Redaktion die bank
Weitere interessante Artikel 
Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv