Asset Management: Branche unter Druck
Jedem Zweiten droht der Kollaps
  Redaktion die bank | 

Von der Milliardenmaschine zum Problemfall: Bis 2022 müsse sich die Asset-Management-Branche auf einen deutlichen Profitabilitätsverlust einstellen. Das weltweit verwaltete Vermögen wachse langsamer, die Kosten steigen, und in der Folge schrumpfen die Gewinne. Zwischen 2018 und 2022 werde der Ertrag...mehr

Investitionen in FinTechs
Markt auf Rekordniveau
  Redaktion die bank | 

Schon jetzt haben die Investitionen in Start-ups aus dem Finanzdienstleistungsbereich das Niveau des Vorjahrs übertroffen: Im ersten Halbjahr wurden dafür weltweit 57,9 Mrd. US-Dollar für 875 Finanzierungen gezahlt. Dabei sind zwei Mega-Deals maßgeblich verantwortlich für das neue Rekordniveau: das ...mehr

Jugendstudie 2018
Mehr Informationen über Wirtschaft in Schulen
  Redaktion die bank | 

Ein schlechtes Zeugnis stellen die meisten Jugendlichen ihrer Schule aus, wenn es um die wirtschaftliche Bildung geht: „nicht viel“ bis „so gut wie gar nichts“ haben 71 Prozent der deutschen Jungen und Mädchen nach eigener Einschätzung in der Schule über wirtschaftliche Zusammenhänge gelernt. 84 Pro...mehr

Sparkassen Vorreiter
Mobil bezahlen mit Smartphone und girocard
  Redaktion die bank | 

Nach dem erfolgreichen Abschluss einer Pilotphase startet heute die App „Mobiles Bezahlen“ der Sparkassen-Finanzgruppe. Knapp 300 Institute sind bereits angeschlossen, bis zum Jahresende sollen dann alle deutschen Sparkassen die neue Bezahl-App anbieten. Smartphone-Nutzer können damit einfach und ko...mehr

Bankmanager fürchten soziale Ungerechtigkeit
Bedingungsloses Grundeinkommen ist keine Lösung
  Nelson Taapken | 

Obwohl die Mehrheit der Führungskräfte in der Bankenbranche davon ausgeht, dass im Zug der Digitalisierung Arbeitsplätze abgebaut werden und die soziale Ungleichheit zunehmen wird, spricht sie sich gegen das bedingungslose Grundeinkommen aus. Mehr noch: Die befragten Personalleiter und Geschäftsführ...mehr

Deutsche Unternehmen wären im Nachteil
KMU: Erleichterungen differenzieren
  Redaktion die bank | 

Die EU-Kommission hat im Rahmen der Initiative „Unterstützung und Förderung der Nutzung von KMU-Wachstumsmärkten“ einen Verordnungsvorschlag veröffentlicht. Dieser sieht eine Reihe von Erleichterungen von der Marktmissbrauchsverordnung für Unternehmen vor, die an sogenannten KMU-Wachstumsmärkten not...mehr

Gemeinsamer Appell von DK, BVI und DDV
PRIIPS-Verordnung dringend nachbessern
   | 

Die Deutsche Kreditwirtschaft, der Fondsverband BVI und der Deutsche Derivate Verband (DDV) appellieren gemeinsam an die EU-Kommission, die sogenannte PRIIPs-Verordnung nachzubessern und noch in diesem Jahr einen entsprechenden Gesetzentwurf vorzulegen. Gemäß EU-Verordnung soll die Überprüfung bis E...mehr

Weiter sinkende Zahlen
Fast 23.000 Bank-Arbeitsplätze weniger
  Redaktion die bank | 

Die Zahl der Beschäftigten im deutschen Kreditgewerbe ist im Jahr 2017 um 3,8 Prozent auf 586.250 gesunken, das entspricht 22.850 Stellen weniger. Damit setzt sich der seit Jahren anhaltende Personalabbau fort. Im Vorjahr hatte sich die Beschäftigtenzahl um 2,9 Prozent verringert. Zu diesen Ergebnis...mehr

Daimler Financial Services AG firmiert um
Mobilitätsservice rückt in den Vordergrund
  Redaktion die bank | 

Die Daimler Financial Services AG will im ersten Halbjahr 2019 umfirmieren zur „Daimler Mobility AG“. Damit werde dem veränderten Geschäftsfeld – weg vom Autofinanzierer und hin zum integrierten Mobilitätsanbieter – Rechnung getragen. Die Umbenennung verdeutliche den Wandel, sagte Klaus Entenmann, V...mehr

Aktuelle Veranstaltungen 
14.
Nov.
30.
Jan.
1. Forum
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
20.
Feb.
Fachkonferenz
Ort: Köln
News & Trends  
DKB übernimmt Cringle-Belegschaft
European Cyber Security Challenge
Whitepaper mit Treibern für den Umbruch
BaFin zum Umgang mit virtuellen Währungen
Top100 

Der Trend aus dem letzten Jahr zu vorsichtigen Bewegungen setzt sich behutsam fort. Anders als an der sehr stabilen Spitze kam am unteren Tabellenende Leben ins Spiel. Die Top 100-Liste verzeichnet in diesem Jahr drei Neueinträge. Nach einem Plus von 0,2 Prozent im Vorjahr sank die Addition der Bila...

 

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv