Studie
Immobilienbranche erwartet Zinserhöhung
  Redaktion die bank | 

Das Ende der lockeren Geldpolitik ist nahe: Die Europäische Zentralbank (EZB) will ab 2019 keine Anleihen mehr kaufen. Damit ist offenbar eine Richtungsänderung der Zinspolitik eingeleitet. Der Leitzins könnte im kommenden Jahr einer Studie zufolge erhöht werden....mehr

Italien
„Sanktionen werden viel wahrscheinlicher“
  Redaktion die bank | 

Italien will im EU-Haushaltsstreit hart bleiben. Doch nun wächst der Handlungsdruck auf die Europäische Kommission. Die Brüsseler Behörde könnte finanzielle Sanktionen ermöglichen. Neue Regeln machen die politische Umsetzung sehr wahrscheinlich, sagt ein Wirtschaftsexperte voraus....mehr

Bundesbank-Chef
„Ein Handelskrieg kennt nur Verlierer“
  Redaktion die bank | 

Bundesbank-Präsident Jens Weidmann hat davor gewarnt, beim Weg zurück zur geldpolitischen Normalität auf der Bremse zu stehen. Er kritisierte zudem die aktuelle Debatte um die Einführung von Zöllen. ...mehr

Wachstumseinbruch
Deutsche Wirtschaft schrumpft
  Redaktion die bank | 

Dämpfer für die Konjunktur: Im dritten Quartal 2018 ist die Wirtschaft hierzulande leicht geschrumpft. Das reale Bruttoinlandsprodukt ging nach Angaben des Statistischen Bundesamts im Vergleich zum Vorquartal saisonbereinigt um 0,2 Prozent zurück.  Das Wachstum war demnach erneut stark von der...mehr

Kapitalmarktausblick
Ende des Rekordbooms in Sicht
  Redaktion die bank | 

Der seit Jahren anhaltende starke Wirtschaftsaufschwung erhält einen Dämpfer. Die überschäumende Konjunktur werde sich im kommenden Jahr auf solide Wachstumsraten abkühlen, heißt es in einer aktuellen Prognose. ...mehr

Die SCHULBANKER starten wieder durch
Spielen, Lernen und Gewinnen
  Redaktion die bank | 

SCHULBANKER, das Planspiel des Bankenverbands, startet in eine neue Runde. Dabei treten mehr als 3.000 Schüler in 745 Teams gegeneinander an. Mit den deutschen Schülern messen sich auch zahlreiche Gruppen aus Österreich und der Schweiz. Sie alle werden vorübergehend zum Bankvorstand, denn sie leiten...mehr

Immobilienfinanzierung
Margen sinken auf Allzeit-Tief
  Redaktion DIE BANK | 

Die Stimmung unter den deutschen Immobilienfinanzierern verbessert sich moderat, bleibt aber insgesamt leicht eingetrübt. Das Quartalsbarometer der BF.direkt stieg im vierten Quartal 2018 um 0,49 Punkte gegenüber dem vorherigen Quartal und erreicht nun -0,43 Zähler. Damit liege der Barometerwert kna...mehr

Endfassung der Leitfäden
EZB-Erwartungen an ICAAP und ILAAP
  Redaktion die bank | 

Ein Mangel an qualitativ unzureichendem Kapital im Bankensektor war eins der Hauptprobleme der letzten großen Finanzkrise. Vorhandene oder potenzielle Risiken wurden nicht angemessen oder nicht mit ausreichendem Kapital abgesichert. Deshalb war es wichtig, die Widerstandsfähigkeit der Institute zu s...mehr

Aktienkultur in Deutschland
Rückenwind gefordert
  Klaus Fleischer | 

Die unterentwickelte Aktienkultur in Deutschland hat lange Tradition. Sie wird allgemein mit Pauschalargumenten abgetan, dass die Bundesbürger risikoscheu, wenig motivierbar und nachtragend auf Verluste reagierten. Der Vertrauensverlust in Aktien wird der Finanzmarktkrise zugeschrieben, strenge Regu...mehr

Aktuelle Veranstaltungen 
30.
Jan.
1. Forum
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
20.
Feb.
Fachkonferenz
Ort: Köln
19.
März
Top100 

Der Trend aus dem letzten Jahr zu vorsichtigen Bewegungen setzt sich behutsam fort. Anders als an der sehr stabilen Spitze kam am unteren Tabellenende Leben ins Spiel. Die Top 100-Liste verzeichnet in diesem Jahr drei Neueinträge. Nach einem Plus von 0,2 Prozent im Vorjahr sank die Addition der Bila...

 

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv