Europäische Ratingagentur
Scope übernimmt Feri EuroRating
  Stefan Hirschmann | 

Die Berliner Ratingagentur Scope übernimmt zum 1. August 2016 die Feri EuroRating Services AG mit Sitz in Bad Homburg. Durch die Übernahme erweitert Scope das Ratingangebot um Länderratings, Investmentfondsanalysen und Immobilienresearch. Die Übernahme ist Bestandteil der Strategie, Scope als europä...mehr

Bitcoin & Co.
Kryptorisiko
  Stefan Hirschmann | 

70 Risiken auf einen Schlag. Kaum ein kreditwirtschaftliches Phänomen produziert ein derart weittragendes Bedrohungsszenario. Die Rede ist von virtuellen Währungen, auch Kryptowährungen genannt. Dazu zählen Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) u.a.m. Entsprechend lang ist die ...mehr

Leitende Bank-Manager zum Brexit
Frankfurt attraktivste Standort-Alternative
  Redaktion die bank | 

Leitende Bank-Manager spielen durch, welche Alternativen es nach dem Brexit zum Standort London für sie geben kann. Rund 20 Prozent der Jobs im Finanzdienstleistungssektor in London könnten an andere globale Finanzplätze verlagert werden. Das beträfe alle Unternehmensbereiche von Banken, insbesonder...mehr

Instant Payments
Stete Suche nach dem Business Case
  Anja U. Kraus | 

Die Frage, ob Instant Payments kommen wird, stellt sich schon lange nicht mehr. Die superschnelle Variante des modernen Zahlungsverkehrs, oft auch als SEPA 2.0 bezeichnet, soll Ende des kommenden Jahres am Start sein. Innerhalb von maximal zehn Sekunden werden damit dann Beträge bis maximal 15.000 €...mehr

Bürokratieabbau
Überprüfung der Regulierungsmaßnahmen steht noch aus
  Redaktion die bank | 

Das Bundeskabinett hat ein Arbeitsprogramm mit dem Titel "Bessere Rechtsetzung 2016" beschlossen, das den bürokratischen Aufwand reduzieren soll. Das Vorhaben enthält insgesamt mehr als 30 konkrete Maßnahmen, die den Erfüllungsaufwand für Verbraucher sowie für die Wirtschaft reduzieren und...mehr

Digitalisierung im Bankensektor
Noch keine Chefsache
  Redaktion die bank | 

Die Notwendigkeit zur digitalen Transformation ist mittlerweile auch in den Führungsetagen deutscher Banken angekommen. Auch wenn die Dringlichkeit zwar erkannt wurde, mangelt es noch immer an der Konsequenz der Einführung und Umsetzung entsprechender Maßnahmen. Dies zeigt eine aktuelle Studie der i...mehr

InsurTechs nehmen Fahrt auf
Versicherung 2.0
  Lothar Lochmaier | 

Wie in der Kreditwirtschaft, so dominiert auch in der Assekuranz die Umsetzung regulatorischer und gesetzlicher Vorgaben. Parallel dazu rückt die digitale Agenda in den Vordergrund. Denn die Kunden erwarten heutzutage online die gleiche Dienstleistungsqualität wie offline, was zunehmend individualis...mehr

Brexit stellt alles auf den Kopf
  Stefan Hirschmann | 

Spitzenmanager der europäischen Großkonzerne reiben sich nach dem Brexit-Referendum voller Verwunderung und Sorgen die Augen. Die Briten haben sich gegen die EU ausgesprochen und damit das Plädoyer der größten Unternehmen des Landes, die Brüssel unbedingt die Stange halten wollten, in den Wind gesch...mehr

Digitalisierung
Zukunftssicherung durch End-to-End-Digitalisierung
  Wolfgang Hach, Sebastian Steger, Dirk Möbus | 

Finanzdienstleister müssen mit Nachdruck in die digitale Transformation ihres Geschäftsmodells einsteigen: Verändertes Kundenverhalten, neue Wettbewerber und regulatorische Änderungen bewirken eine hohe Veränderungsdynamik im Markt. Dies betrifft das Retail- und zunehmend auch das Firmenkundengeschä...mehr

Fair Finance Guide
Wer ist die unfairste Bank?
  Stefan Hirschmann | 

Erinnern Sie sich noch? 2008 überwies die KfW rund 320 Mio. € an die bereits insolvente Bank Lehman Brothers. Die Bild-Zeitung machte daraus die berühmt gewordene Schlagzeile „Deutschlands dümmste Bank“. Für die KfW war dies ein erheblicher Reputationsschaden, der noch lange Nachwirkungen hatte. Wie...mehr

EZB-Analyse
Risikomanagement noch nicht Best Practice
  Redaktion die bank | 

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat einen Bericht über die Unternehmensführung und Risikobereitschaft der direkt von ihr beaufsichtigten Banken vorgelegt. Demnach existiert bei vielen Banken des Eurogebiets nach wie vor Verbesserungsbedarf, um den internationalen Best Practices gerecht zu werden. ...mehr

Aktuelle Veranstaltungen 
4.
Juli
6.
Juli
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
7.
Sept.
Fachveranstaltung
Ort: Favorite Parkhotel Mainz
14.
Sept.
Fachveranstaltung die bank.das netzwerk
Ort: Cofinpro AG, Frankfurt/Main 
28.-29.
Sept.
Fachveranstaltung
Ort: Berlin
7.-8.
Nov.
Fachveranstaltung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
News & Trends  
Europäische Ratingagentur
Leitende Bank-Manager zum Brexit
Digitalisierung im Bankensektor
Top100 

Im aktuellen Ranking der größten deutschen Kreditin-stitute machen sich Stillstand und Langeweile breit. Positionsveränderungen im Vergleich zum Vorjahr sind kaum auszumachen, die Top 10 bleiben ohne Bewegung. Tendenziell verharren die Bilanzsummen der Institute auf einem relativ niedrigen Niveau. N...

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Sie erhalten jeden Monat zwei Newsletter mit aktuellen Beiträgen und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv