Banken tun sich oft noch schwer
Online-Kommunikation ungeliebt?
  Redaktion die bank | 

Wenn es um Online-Kommunikation geht, bescheinigt eine Studie des Deutschen Dialogmarketing Verbands den Banken im deutschsprachigen Raum Handlungsbedarf: Von 225 analysierten Banken böten 67 Prozent auf ihren Homepages einen öffentlichen Newsletter an, und nur 14 Prozent würden neue Abonnenten mit ...mehr

Schnelle Innovationszyklen sind Herausforderung
Digitale Identitäten besser schützen
  Redaktion die bank | 

Fast alles wird heutzutage mithilfe des Internets erledigt, und für vielerlei Dienste ist das allgegenwärtige Smartphone zu einer Art Schaltzentrale geworden – umso wichtiger ist es, die eigene digitale Identität bestmöglich zu schützen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ...mehr

Millionen Darlehensverträgen droht Rückabwicklung
Kreditinstitute müssen Widerrufswelle befürchten
  Redaktion die bank | 

Stehen Millionen Verbraucherverträge in Deutschland vor der Rückabwicklung? Ein Beschluss des Landgerichts (LG) Ravensburg vom 7. Januar 2020 (Az: 2 O 315/19) führt offenbar dazu, dass jetzt viele juristischen Fragen zum Thema Widerruf von Darlehensverträgen dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) vorge...mehr

Sparer
Rund 190 Kreditinstitute verlangen Negativzinsen
  Redaktion die bank | 

Die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) setzt Verbraucher zunehmend unter Druck. Immer mehr Banken und Sparkassen halten die Hand auf, wenn Kunden höhere Geldbeträge auf ihren Konten lagern. Rund 190 Geldhäuser in Deutschland berechnen einem Teil ihrer Kunden Strafzinsen, knapp 90 ...mehr

Broschüre
BaFin veröffentlicht Aufsichtsschwerpunkte 2020
  Redaktion die bank | 

Die BaFin hat ihre Schwerpunktthemen für das Jahr 2020 veröffentlicht. „Ihre Ausrichtung als integrierte Behörde hilft der BaFin, neue Risiken für die Funktionsfähigkeit, Stabilität und Integrität des deutschen Finanzmarktes auch in Zeiten grundlegender Veränderungen frühzeitig zu erkennen", er...mehr

Privatbank analysiert Reichtum und Lifestyle
Bewusster Konsum erreicht den Luxussektor
  Redaktion die bank | 

„Um die Welt des Luxus besser zu verstehen“ gibt das Bankhaus Julius Bär seinen „Global Wealth and Lifestyle Report 2020“ heraus. Der Report zeige für die Kunden relevante globale Trends im Luxuskonsum auf, so Rajesh Manwani, seines Zeichens Head Markets and Wealth Management Solutions Asia Pacific ...mehr

Finanzausschuss des Bundestags
Negativzinsen weiter nicht abzugsfähig
  Redaktion die bank | 

Immer mehr Deutsche sind von Negativzinsen betroffen. Das ruft auch die Politik auf den Plan: Die FDP-Fraktion konnte sich im Finanzausschuss des Bundestags nicht mit ihrer Forderung durchsetzen, Negativzinsen im Steuerrecht zu berücksichtigen. Das Gremium habe einen entsprechenden Antrag der FDP-Fr...mehr

Finanzierungsfrage überflüssig
Berlin will keine europäische Bad Bank
  Redaktion die bank | 

Die Bundesregierung lehnt beim derzeitigen Stand der Risikoreduktion die Schaffung einer europäischen Bad Bank ab. Daher stelle sich auch nicht die Frage nach der Rechtsgrundlage für die Finanzierung einer solchen Auffangbank durch die EZB. Das berichtet „Heute im Bundestag“ in Bezug auf eine Kleine...mehr

Blockchain-Unternehmen BrickMark AG
„Weltweit größte Tokenisierung von Immobilien realisiert“
  Redaktion die bank | 

Die BrickMark AG, ein Real Estate – Blockchain-Unternehmen mit Sitz in Zug in der Schweiz, hat mit dem Kauf einer Top-Gewerbeimmobilie auf der renommierten Bahnhofstraße in Zürich die nach eigenen Angaben bisher weltweit größte Tokenisierung von Immobilien realisiert. Das Transaktionsvolumen belaufe...mehr

Aktuelle Veranstaltungen 
6.
Feb.
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
12.
Feb.
Fachkonferenz
Ort: Dorint Hotel am Heumarkt Köln
News & Trends 
Banken tun sich oft noch schwer
Schnelle Innovationszyklen sind Herausforderung
Millionen Darlehensverträgen droht Rückabwicklung
Top100 

2018 kam nach einigen eher ruhigen Jahren etwas mehr Bewegung in die Auflistung der TOP 100 des deutschen Bankenmarkts. Das lag in erster Linie in Fusionen begründet – ein Trend, der sich aktuell fortsetzt.

 

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv