Umfrage
Mehrheit der Deutschen kennt die PSD2 nicht
  Redaktion die bank | 

Millionen Verbraucher in Deutschland müssen sich derzeit beim Online Banking mit deutlichen Änderungen vertraut machen. Am 14. September trat die neue EU-Zahlungsrichtlinie PSD2 in Kraft und damit auch ein neues Regelwerk für Bezahlvorgänge im Web. Die Abläufe sollen für Kunden künftig insgesamt deu...mehr

Beginn der Ausschreibung
Karriere-Preis der DZ BANK Gruppe 2020
  Redaktion die bank | 

Hochschulabsolventen können sich ab sofort bis zum 31. Dezember 2019 mit ihren Abschlussarbeiten aus den Themenbereichen „Banking & Finance“ und „Informationstechnologie“ für den Karriere-Preis der DZ Bank Gruppe 2020 bewerben. Mit insgesamt 24.000 Euro sei der Preis, der im nächsten Jahr zum 19...mehr

Erster Studiengang geplant
Klimabedingte Risiken in Anlageportfolios im Fokus
  Redaktion die bank | 

Der Klimawandel hat sich zu einem bestimmenden Thema in der öffentlichen Debatte entwickelt. Auch die Finanzindustrie beschäftigt sich intensiv mit den Folgen der Erderwärmung für das eigene Geschäft. Nun soll es erstmals einen Studiengang geben, bei dem klimabedingte Risiken und Chancen in Anlagepo...mehr

Erträge aus Gebühren steigern
Banken müssen an der Kostenschraube drehen
  Anja U. Kraus | 

Derzeit verschwinden in jedem Jahr 30 bis 50 Banken vom deutschen Markt. Der BaFin-Präsident geht davon aus, dass sich an dieser Situation auch künftig nicht viel verbessern wird, eher im Gegenteil: „Der Trend wird sich möglicherweise noch beschleunigen“, sagte Felix Hufeld in Bonn im Rahmen der BaF...mehr

Finanzinstitute
Höhere Gewinne dank KI
  Redaktion | 

Banken und Finanzinstitute, die auf neue digitalen Technologien setzen, stellen einer aktuellen Umfrage zufolge positive Auswirkungen auf ihr Geschäft fest. Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz oder Chatbots erhöhe die Gewinne und führe zu mehr Kundenzufriedenheit....mehr

Notenbank
EZB verlangt von Banken noch höhere Strafzinsen
  Redaktion die bank | 

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat eine weitere Lockerung ihrer Geldpolitik angekündigt, um die schwache Konjunktur im Euroraum anzukurbeln. Die    Strafzinsen für Banken, die Gelder bei der Notenbank parkieren wollen, werden von minus 0,4 Prozent auf minus 0,5 Prozent gesenkt, teilte d...mehr

Institutionelle Investoren
Regresschancen bei fehlgeschlagenen Cum-Cum-Geschäften
  Yorick Ruland | 

Dividendenstripping bei Cum-Cum-Transaktionen galt lange als marktüblich und unverfänglich. Spätestens jedoch seit 2017 bewertet die Finanzverwaltung diese Geschäfte differenziert oder sogar als missbräuchliche Gestaltung. Aktuell stehen daher private und öffentliche Institute am Pranger. Die Rechts...mehr

Innovationszentrum
Deutsche Bank baut FinTech-Hub in Schanghai auf
  Redaktion die bank | 

Die Deutsche Bank hat am Mittwoch in Schanghai in China einen FinTech-Hub eröffnet. Bei dem „Blue Water Fintech Space“ in der wichtigsten Industriestadt der Volksrepublik handele es sich um ein Innovationszentrum, das die Bank eng mit der FinTech-Szene und digitalen Neuerungen für Unternehmenskunden...mehr

Financial Homes
Kunden sehen Banken als bevorzugte Anbieter
  Redaktion die bank | 

Traditionelle Versicherer laufen Gefahr, im Wettbewerb von innovativen Newcomern verdrängt zu werden. Die größte Gefahr geht hierbei von den sogenannten Financial Homes aus, an denen bereits ein Drittel der Konsumenten in Europa Interesse hat. Dabei handelt es sich um digitale Plattformen, die als z...mehr

Top100 

2018 kam nach einigen eher ruhigen Jahren etwas mehr Bewegung in die Auflistung der TOP 100 des deutschen Bankenmarkts. Das lag in erster Linie in Fusionen begründet – ein Trend, der sich aktuell fortsetzt.

 

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv