HSBC-Studie
Zahl der Cyberattacken wird deutlich steigen
  Stefan Hirschmann | 

Die Deutschen würden ihre Bank eher wegen eines Sicherheitsrisikos als wegen höherer Zinsen wechseln. Das ist ein Ergebnis der Studie „Trust in Technology“ von HSBC, die das weltweite Vertrauen von Konsumenten in verschiedene Technologien untersucht hat. Demnach wäre eine große Sicherheitslücke für ...mehr

Risikomanagement und Compliance
BaFin nimmt strafbare Handlungen ins Visier
  Stefan Hirschmann | 

Kreditinstitute müssen nach dem Kreditwesengesetz (KWG) über ein angemessenes Risikomanagement sowie über Verfahren und Grundsätze verfügen, um sogenannte sonstige strafbare Handlungen abzuwenden, die zu einer Gefährdung ihres Vermögens führen können. Dafür haben sie angemessene geschäfts- und kunde...mehr

Geschäftsmodelle
Liebesgrüße aus der Filiale
  Eli Hamacher | 

Innerhalb von zehn Jahren haben die deutschen Banken fast jede vierte Filiale dichtgemacht, und die Anzahl wird noch rapide weiter sinken. Was der Kunde in seiner Geschäftsstelle erwartet, versuchen die Institute mit ihren neuen Filialkonzepten herauszufinden. Das Angebot reicht von Kaffeebar und Ki...mehr

Geplante Übernahme im Süden
BAWAG P.S.K. will Südwestbank kaufen
  Redaktion die bank | 

Die Stuttgarter Südwestbank soll eine 100-prozentige Tochter der österreichischen BAWAG P.S.K. werden. Das gaben beide Banken heute bekannt. Die Wiener Banker sind dazu derzeit noch in Gesprächen mit den aktuellen Eigentümern der Südwestbank, die mehrheitlich der Santo Vermögensverwaltung GmbH gehör...mehr

Digilution
Agile Entwicklung innovativer und digitaler Services
  Stefan Hirschmann | 

Die Digitalisierung ist eines der sich am schnellsten ausbreitenden Phänomene der letzten Jahre. Die International Data Corporation (IDC) geht davon aus, dass das weltweite Datenvolumen bis zum Jahr 2020 auf 44 Bio. Gigabyte ansteigt. Die Digitalisierung hat große Umwälzungen in vielen Branchen ange...mehr

Digilution
Agile Entwicklung innovativer und digitaler Services
  Stefan Hirschmann | 

Die Digitalisierung ist eines der sich am schnellsten ausbreitenden Phänomene der letzten Jahre. Die International Data Corporation (IDC) geht davon aus, dass das weltweite Datenvolumen bis zum Jahr 2020 auf 44 Bio. Gigabyte ansteigt. Die Digitalisierung hat große Umwälzungen in vielen Branchen ange...mehr

Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT
Der immerwährende Kampf gegen die „bösen Jungs“
  Anja U. Kraus | 

Mit zunehmender Digitalisierung wächst die Zahl potenzieller Einfallstore für Cyber-Gangster. Was heute noch als sicher gilt, kann morgen schon eine neue Schwachstelle sein. IT-Fachleute und Aufseher fühlen sich deshalb manchmal von der Kreativität der „bösen Jungs“ regelrecht verfolgt, sagte BaFin-...mehr

Die Geschichte der HETA-Gläubiger
Gemeinsam stark
  Friedrich Munsberg | 

Fast 20 Monate dauerte der Kampf der HETA-Gläubiger um eine möglichst hohe Rückzahlung ihrer Forderungen. Dabei entging das Land Kärnten nur knapp der Insolvenz. Am Ende einigte man sich auf eine Transaktion zur Restrukturierung der HETA-Schulden im Volumen von fast 11 Mrd. €. Mit Auslaufen der Stab...mehr

Bankaufsichtliche Anforderungen an die IT
Der immerwährende Kampf gegen die „bösen Jungs“
  Anja U. Kraus | 

Mit zunehmender Digitalisierung wächst die Zahl potenzieller Einfallstore für Cyber-Gangster. Was heute noch als sicher gilt, kann morgen schon eine neue Schwachstelle sein. IT-Fachleute und Aufseher fühlen sich deshalb manchmal von der Kreativität der „bösen Jungs“ regelrecht verfolgt, sagte BaFin-...mehr

Bank, FinTech und Mobility-Plattform ziehen an einem Strang
Strom tanken und via Blockchain zahlen
  Anja U. Kraus | 

Was kommt dabei heraus, wenn sich eine Bank, der Spross eines Energieunternehmens und ein FinTech zusammentun? Antwort: Ein neues Zahlungssystem auf Blockchain-Basis. Nach Angaben der Betreiber handelt es sich hierbei sogar um den europaweit ersten Einsatz der Blockchain-Technologie. Die innova...mehr

Zeichen stehen auf Wachstum
Protektionismus bedroht Konjunkturaufschwung
  Anja U. Kraus | 

Die deutschen Finanzvorstände wollen angesichts der guten Konjunkturdaten wieder mehr investieren und offensiver in das Marktgeschehen eingreifen. „Die Zeichen stehen auf Wachstum“, hat Deloitte-Chefökonom Alexander Börsch festgestellt. Dabei fordert aber die momentan geopolitisch schwierige Lage ei...mehr

Aktuelle Veranstaltungen 
31.
Mai
Fachtagung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
1.
Juni
11 . ProcessLab-Konferenz
Ort: Frankfurt School of Finance & Management
7.
Juni
21.
Juni
Fachtagung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
27.
Juni
Fachtagung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
27.-30
Juni
Zertifikatslehrgang
Ort: SRC Security Research & Consulting GmbH, Bonn
28.
Juni
13.
Sept.
Fachveranstaltung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
21.
Sept.
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
News & Trends  
Risikomanagement und Compliance
Geplante Übernahme im Süden
Studie zu Chancen echter Disruption
Top100 

Im aktuellen Ranking der größten deutschen Kreditinstitute bleiben die Top 10 im vierten Jahr unverändert. Die Bilanzsummen der Institute schmelzen weiter ab, die zehn größten Banken verlieren zusammen 3,7 Prozent, aber auch in der Summe aller erfassten Banken reduziert sich das Bilanzvolumen um übe...

 

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv