Mediadaten

Die von der Bank-Verlag GmbH herausgegebene Fachzeitschrift die bank ist eine in Expertenkreisen hoch angesehene Publikation, die ihre Leserschaft auf wissenschaftlichem Niveau über aktuelle Trends und Perspektiven der Finanzwirtschaft informiert.

Entsprechend dem Niveau der redaktionellen Arbeit gestaltet sich auch die Leserschaft - Ihre Zielgruppe in der Anzeigenwerbung: Abonnenten sind die Entscheider aus Kreditinstituten, die - verständlicherweise - mehr an geschäftspolitischen und übergeordneten Zusammenhängen interessiert sind, als die breite Zahl ihrer Mitarbeiter. die bank fokussiert damit die Elite der Finanzwirtschaft.

1901 gegründet, gehört die bank zu den bedeutendsten Publikationen der gesamten Kreditwirtschaft. Die Autoren sind ausnahmslos Experten von hohem Rang. Das Themenspektrum ist weit gefächert und umfasst fachlich fundierte Informationen zu:

  • aktuellen bankrechtlichen Rahmenbedingungen
  • betriebswirtschaftlichen Problemlösungen
  • geschäftspolitischen Konzepten
  • allen betrieblichen Facetten der Bank
  • Innovationen, Trends und Perspektiven an den internationalen Kapitalmärkten

 

Mediadaten 2016 (deutsch)

 

 

Aktuelle Veranstaltungen 
28.&29
Sept.
Executive Lunch
Ort: Frankfurt am Main & Düsseldorf
28.-29.
Sept.
Fachveranstaltung
Ort: Berlin
10.-14.
Okt.
Kongress
Ort: Betahaus, Hamburg
19.
Okt.
3.
Nov.
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
7.-8.
Nov.
Fachveranstaltung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Sie erhalten jeden Monat zwei Newsletter mit aktuellen Beiträgen und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv