Blockchain-Asset-Management-Markt
Erste Schweizer Bank steigt ein

Als erste Schweizer Privatbank stellt die Falcon Group ihren Kunden – in Kooperation mit Bitcoin Suisse AG – Blockchain-Asset-Management-Lösungen zur Verfügung. So kann Barguthaben künftig gegen Bitcoin eingetauscht werden. Kunden profitieren dabei von einem einfachen Zugang zu Blockchain-Vermögenswerten und von einem komfortablen Speicherprozess. Nach eingehender Prüfung hat die Eidgenössische Finanzmarktaufsicht (FINMA) der Einführung dieser Lösung zugestimmt. Sie unterstreicht die strategische Neupositionierung von Falcon: Mit der Kombination aus Individualität und digitaler Intelligenz ein einzigartiges Kundenerlebnis zu bieten.

 

 

Kontakt  
Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
13.07.2017
Autor/in 
Redaktion die bank
Weitere interessante Artikel 
Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv