Authentifizierung im Online- und Mobile Banking
Deutsche Verbraucher wollen aktiv einbezogen werden

Wer bargeldlos bezahlt, will dabei jedes technische Risiko vermeiden. Einer aktuellen Umfrage zufolge ist eine sichere und nutzerfreundliche Authentifizierungslösung der Schlüssel für erfolgreiches mobiles Banking und mobiles Bezahlen sowohl am Point of Sale als auch im Internet. Ganz zentral: Deutsche Verbraucher wollen eine aktive Rolle im Authentifizierungsprozess übernehmen. Anwender-Verifizierung gehört demnach zum Alltag und wird von den Konsumenten als Notwendigkeit akzeptiert. 94 Prozent der Befragten geben an, alle oder einige Transaktionen vor der Ausführung genehmigen zu wollen. 68 Prozent wollten alle Transaktionen vorher genehmigen. Einer von fünf Befragten bevorzugt es demnach, nur einige Transaktionen zu genehmigen, wenn diese zum Beispiel 100 Euro übersteigen. Das sind die Ergebnisse einer Umfrage von Entersekt, einem Anbieter von Mobile Security.

Wie es weiter heißt, ist Fingerabdruck-Scanning die bevorzugte Authentifizierungs-Methode. 30 Prozent präferierten dieses Verfahren für die Genehmigung von Transaktionen auf Mobilgeräten. Normale Passwörter sind zwar weniger anwenderfreundlich als biometrische Verfahren, blieben für Kunden aber trotzdem populär: 23 Prozent bevorzugten die Eingabe persönlicher Passwörter oder PINs, 20 Prozent arbeiteten lieber mit mTANs. Sicherheitsbedenken seien für 52 Prozent der meistgenannte Grund, ganz auf mobiles Banking zu verzichten. Konsumenten befürchteten die Konsequenzen, die durch Verlust, Diebstahl oder einen Cyberangriff auf das Gerät entstehen könnten. Außerdem hätten sie Sorge, dass die Banking-App private Informationen preisgibt, die Kriminelle für Betrugsversuche missbrauchen könnten. Damit wurde Sicherheit mehr als zehnmal so häufig genannt wie Probleme mit der Komplexität und Bedienbarkeit, heißt es. (ud)

Kontakt  
Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
03.12.2019
Autor/in 
Redaktion die bank
Webkiosk 

Die Zeitschrift

Ausgabe 10/2019

Jetzt online lesen »

 

 

Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv