Bank-Verlag Fachtagung
Compliance leistet Beitrag zur Wertschöpfung

Compliance wird in Banken zunehmend als proaktive Komponente der Wertschöpfungskette gefragt sein. Diese Ansicht vertrat Stephan Niermann, Rechtanwalt und Experte auf dem Gebiet AML und Compliance, auf der Fachtagung Compliance des Bank-Verlags in Köln. Compliance und Kultur werden nicht länger im Widerspruch zu einander stehen, sondern sich vielmehr als integrale Bestandteile der Corporate Governance ergänzen. Zu beobachten sei auch, dass disruptive Entwicklungen, wie Robo Advice oder Cryptocurrencies, zunehmend an Einfluss auf Geschäftsmodelle gewinnen – mit Konsequenzen sowohl auf Prozesse als auch auf interne Kontrollmechanismen. Der Compliance Funktion wird demnach eine immer wichtigere Rolle zukommen und sie muss in der gesamten Organisation sowie in den Gremien verankert sein. Allerdings wird laut Niermann die Herausforderung der Finanzinstitute auch darin bestehen, angesichts des derzeitigen Margenumfelds Compliance-Funktionen hinsichtlich des etwaigen Risikos entsprechend zu gewichten.

Dr. jur. Stephan Niermann ist ein Senior Executive und erfahrener Compliance-Risikomanager mit einem Track Record besonders bei der Umsetzung von Best-in-Class Compliance-Management-Systemen mit Fokus auf Effektivität und Effizienz. Darüber hinaus implementierte er erfolgreich Compliance-Maßnahmen im Bereich der Geldwäscheprävention. Niermann beschäftigt sich mit neuen technologischen Entwicklungen zur Umsetzung regulatorischer Anforderungen und unterstützt RegTech-Initiativen in Deutschland und UK. Von Mai 2011 bis August 2017 war er stellvertretender Compliance-Beauftragter der Commerzbank-Gruppe und gleichzeitig Chief Compliance Officer der Hypothekenbank Frankfurt AG. Von Dezember 2014 bis November 2016 leitete er zudem als Managing Director den Compliance-Bereich in den Regionen United Kingdom und Asien.

 

 

Kontakt  
Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
01.02.2018
Quelle(n):
Bildquelle: ©Bernd Schaller | Bank-Verlag
Autor/in 
Sabine Morgenschweis
Weitere interessante Artikel 
Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv