Buchtipp
Factbook „Innovative Geschäftsmodelle im Digital Wealth Management“
 

Der Markt im Bereich digitaler Lösungen für Financial Services entwickelt sich beständig weiter. Waren es im „Factbook 2015 –Innovative Geschäftsmodelle im Banking“ noch meist Dienstleistungen rund ums Bezahlen und Verwalten, so haben mittlerweile gut zehn Prozent der für die Neuauflage untersuchten FinTechs einen Folus auf Anlageprodukten. Dank Digitalisierung hält die Vermögensberatung heute für alle Kundengruppen die passenden Angebote bereit. Das Spektrum reicht von Execution Only bis zur Verwaltung. Besonders interessant sind hybride Modelle, also die Kombination von Mensch und Maschine, speziell im Markt der Robo Advisors. Während dieser in den USA bereits seit 2014 boomt, nimmt er nun auch hierzulande Fahrt auf.

Die rasante Entwicklung dürfte sich fortsetzen, was das Factbook auch für die anderen Bereiche des DWM prognostiziert, etwa Research Tools, Online Brokerage und – in dieser Auflage neu aufgenommen – B2B-Lösungen. Allerdings gebe es durchaus Grenzen für rein digitale Modelle, auch beim Thema Robo Advisory. Zwar begeistern die Kunden Merkmale wie die 24/7-Verfügbarkeit, niedrige Kosten oder die zeitnahe digitale Kommunikation. Auf der anderen Seite sehen die Autoren bei vielen Kunden aber den Wunsch nach einem deutlich breiteren Angebot mit mehr Individualität und persönlicher Beratung. Die Herausforderungen für die jungen Unternehmen sind daher nicht weniger geworden. Banken müssten sich dem aber gleichfalls stellen und ihr Beratungsangebot mithilfe der Digitalisierung attraktiver und zugleich ökonomischer gestalten, so Autor Paxmann.

Das Factbook Digital Wealth Management stellt viele spannende FinTechs genauer vor, beschreibt deren Geschäfts- und Gebührenmodelle. Vor allem aber haben die Frankfurter Finanzexperten für jedes der Start-ups den Mehrwert für den Kunden herausgearbeitet.

             

Holger Boschke / Stephan Paxmann / Stefan Roßbach, Bank-Verlag Köln 2017, 112 S., 39,- €, ISBN 978-3-86556-496-2

Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
23.01.2019
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv