Buchtipp
Die Kommanditgesellschaft auf Aktien
 

2015 ist in zweiter Auflage auf 817 Seiten „Die Kommanditgesellschaft auf Aktien“ erschienen. Die Herausgeber Tobias Bürgers und Torsten Fett werden dabei von zwölf weiteren Autoren unterstützt. Beim Lesen des Werks wird schnell deutlich, dass die Autoren wie beworben „erfahrene Experten aus Anwaltschaft, Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung“ sind. Dies wird insbesondere in Kapitel 9 zu den steuerlichen Besonderheiten der KGaA deutlich.

Kommentiert werden sowohl die laufende Besteuerung als auch aperiodische Besteuerungsvorgänge; die einzelnen Steuerarten werden umfassend nachvollzogen. Die einzelnen Kapitel sind sehr systematisch aufgebaut, flüssig geschrieben und durchweg seit der Vorauflage auf den aktuellen Stand gebracht worden. Positiv fällt darüber hinaus auf, dass das Werk mehr als ein Handbuch darstellt – es nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse des Praktikers (in Kapitel 13 etwa werden Mustersatzungen abgedruckt) und auf eine wissenschaftliche Durchdringung. Die Literaturhinweise erfüllen alle Ansprüche. Fazit: Das Werk ist für den KGaA-Praktiker uneingeschränkt zu empfehlen.

             



Tobias Bürgers & Torsten Fett (Hg.), C. H. Beck 2015, 2. neu bearb. Auflage, LIII, 817 S., 179,- €, ISBN 978-3-406-67428-0.

Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
19.12.2016
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Sie erhalten jeden Monat zwei Newsletter mit aktuellen Beiträgen und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv