Buchtipp
Die geheime Kunst der Börsenanalyse. Nie wieder zum falschen Zeitpunkt investieren
 

Kaufen, wenn die Kanonen donnern“, „Never fight the Fed“ oder „Der Markt hat immer Recht“ – Börsenweisheiten gibt es viele, und noch viel mehr Ratgeber in Buchform, die mir versprechen, mich in wenigen Lesestunden beinahe auf das Niveau eines gewieften Börsen-Profis zu heben. Als Leser gehe ich stets mit einer gewissen Portion Skepsis an solche Ratgeber heran. Denn wa-rum sollte jemand, der in Sachen Aktienanlage den Stein der Weisen entdeckt hat, ihn mit mir für den Preis eines Buchs teilen wollen?

Auch der Untertitel von Michael Raschs Buch („Nie wieder (sic!) zum falschen Zeitpunkt investieren“) hat mich entsprechend vorsichtig an das Werk herangehen lassen. Die Skepsis reduziert sich im Vorwort ein wenig, als es heißt: „Misstrauen Sie Ihrem Anlageberater, den Medien (…) und allen Aussagen, die Sie in diesem Buch finden.“ Was folgt, ist eine tiefgreifende Analyse des Umfelds am Aktienmarkt. Rasch, Wirtschaftswissenschaftler und Börsen-Redaktionsleiter der NZZ, benutzt eine leicht verständliche Sprache. Er unternimmt einen umfangreichen Ausflug in die Geschichte des Börsenhandels, listet sodann zahllose Indikatoren auf und erläutert deren Zustandekommen und Auswirkungen, ebenso bei Indizes und Durchschnittskurven. Rasch gibt dem Leser auf diese Weise eine Menge Rüstzeug an die Hand, sich aus der Fülle der Informationen die passende eigene Strategie zum Einstieg in den Markt bzw. den rechten Zeitpunkt für einen Verkauf zurechtzulegen. Am Ende des Buchs wartet noch ein Exkurs „So funktioniert Börse heute“ mit einem eher knappen Überblick über die intransparente Seite der Börse mit Dark Pools, alternativen oder gering regulierten Handelsplattformen oder der kaum zu begreifenden Welt der High Frequency Trader.

              



Rasch, Michael, Verlag Neue Zürcher Zeitung 2014, 216 S., 33,- €, ISBN 978-3-03823-919-2.

 

Diesen Artikel ...  
Artikelinformationen 
Artikel veröffentlicht am:
08.05.2015
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Der Newsletter erscheint mindestens einmal im Monat und informiert Sie über aktuelle Beiträge und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv