Personalmanagement
Sind Boni noch zeitgemäß?
  •  Marco Nink | 

    Jetzt werden sie wieder heiß diskutiert, die Bonus-Zahlungen der Banken. Ausgelöst wurde die aktuelle Debatte durch den Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, John Cryan, der nicht nur die Boni seiner Mitarbeiter drastisch kürzte, sondern auch öffentlich bekannte, er wisse nic...mehr

Bankmarketing
Kundenbeziehungen in Kreditinstituten
  Dr. Yvonne M. Peters | 

Ein bekanntes und nahezu alltägliches Vorgehen bei der Bindung von Kunden an ein Handelsunternehmen sind Kundenbindungsprogramme im Rahmen des Kundenbeziehungsmanagements (Customer Relationship Management). Ein bisher vernachlässigter Bereich ist das Dienstleistungsgewerbe, da es hier – im Vergleich...mehr

Aktienmärkte
Die zehn größten Unternehmen der Welt
  Redaktion die bank | 

Positive Konjunktursignale, überraschend starke Arbeitsmarktdaten aus den USA, besser als erwartet ausgefallene Unternehmensgewinnausweise, neue Rekordstände an den US-Aktienmärkten und die Hoffnung auf weiteres billiges Zentralbankgeld lassen derzeit Aktieninvestoren wieder aufatmen. Der positive I...mehr

Regulierung
Modernisierung der Finanz- und Risikoarchitektur
  Vladimir Smoljaninov | 

Es ist eine mittlerweile eine Binsenweisheit, dass die Bankenbranche heute wirtschaftlichen Rahmenbedingungen ausgesetzt ist, die vor zehn Jahren kaum denkbar erschienen. Aber nicht nur die Marktseiten der Banken stehen unter Druck, auch die Funktionen der Konzernsteuerung müssen die nach wie vor wa...mehr

Asset Management
Chinas Markt wird vielversprechend
  Redaktion die bank | 

Internationale Asset Manager sollten ihren Blick weiterhin auf China richten. Das chinesische Asset Management-Geschäft verspricht in den kommenden Jahren ein hohes Wachstumspotenzial. Gründe hierfür sind die langfristig soliden ökonomischen Entwicklungen, die voranschreitende Marktreife, die zunehm...mehr

Privatkunden
Das Risiko der Risikokommunikation
  Janko Laumann | 

Für Privatanleger ist Risiko ein zentrales Entscheidungskriterium bei Vermögensanlageentscheidungen. In deutschen Gesetzen zur Anlageberatung sowie in den an Privatanleger auszuhändigenden Unterlagen wird der Risikobegriff zwar verwendet, aber nicht definiert. Anlageberater können unter Risiko bei e...mehr

Bitcoin & Co.
Kryptorisiko
  Stefan Hirschmann | 

70 Risiken auf einen Schlag. Kaum ein kreditwirtschaftliches Phänomen produziert ein derart weittragendes Bedrohungsszenario. Die Rede ist von virtuellen Währungen, auch Kryptowährungen genannt. Dazu zählen Bitcoin (BTC), Ripple (XRP), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC) u.a.m. Entsprechend lang ist die ...mehr

Instant Payments
Stete Suche nach dem Business Case
  Anja U. Kraus | 

Die Frage, ob Instant Payments kommen wird, stellt sich schon lange nicht mehr. Die superschnelle Variante des modernen Zahlungsverkehrs, oft auch als SEPA 2.0 bezeichnet, soll Ende des kommenden Jahres am Start sein. Innerhalb von maximal zehn Sekunden werden damit dann Beträge bis maximal 15.000 €...mehr

InsurTechs nehmen Fahrt auf
Versicherung 2.0
  Lothar Lochmaier | 

Wie in der Kreditwirtschaft, so dominiert auch in der Assekuranz die Umsetzung regulatorischer und gesetzlicher Vorgaben. Parallel dazu rückt die digitale Agenda in den Vordergrund. Denn die Kunden erwarten heutzutage online die gleiche Dienstleistungsqualität wie offline, was zunehmend individualis...mehr

Brexit stellt alles auf den Kopf
  Stefan Hirschmann | 

Spitzenmanager der europäischen Großkonzerne reiben sich nach dem Brexit-Referendum voller Verwunderung und Sorgen die Augen. Die Briten haben sich gegen die EU ausgesprochen und damit das Plädoyer der größten Unternehmen des Landes, die Brüssel unbedingt die Stange halten wollten, in den Wind gesch...mehr

News & Trends  
BaFin greift ein und schützt Anleger
Rocket Internet dockt bei FinTech Group an
Regulatorik belastet den Zahlungsverkehr
Zahlungsmittel der Deutschen
Aktuelle Veranstaltungen 
7.
Sept.
Fachveranstaltung
Ort: Favorite Parkhotel Mainz
14.
Sept.
Fachveranstaltung die bank.das netzwerk
Ort: Cofinpro AG, Frankfurt/Main 
28.-29.
Sept.
Fachveranstaltung
Ort: Berlin
7.-8.
Nov.
Fachveranstaltung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
Top100 

Im aktuellen Ranking der größten deutschen Kreditin-stitute machen sich Stillstand und Langeweile breit. Positionsveränderungen im Vergleich zum Vorjahr sind kaum auszumachen, die Top 10 bleiben ohne Bewegung. Tendenziell verharren die Bilanzsummen der Institute auf einem relativ niedrigen Niveau. N...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Sie erhalten jeden Monat zwei Newsletter mit aktuellen Beiträgen und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv