Finanzwelt
Bank sucht Frau
  •  Eli Hamacher | 

    Frauen in Spitzenpositionen sind nach wie vor die Ausnahme: Ihr Anteil lag Ende des Jahres 2014 in den Vorständen der 200 größten Unternehmen bei gut fünf Prozent. Das entspricht 47 von insgesamt 877 Vorstandssitzen. Betrachtet man nur die 100 größten Unternehmen, ist der Frauena...mehr

Anzeige
Akute und schleichende Krisen
7. Mai: „Kongress Länderrisiken“ von Coface in Mainz
   | 

Politische Konflikte bremsen ad hoc und gefährden mittelfristig die wirtschaftliche Entwicklung von Ländern und Regionen. Russland ist das brisanteste aktuelle Beispiel. Gleichzeitig versuchen die südeuropäischen Krisenländer den Anschluss zu finden. Mit unterschiedlichen Geschwindigkeiten. Den Ansc...mehr

Digitalisierung
Die Neuinterpretation des Banking
  Stefan Hirschmann | 

Branchen wie die Musik- und Medienindustrie oder auch der Einzelhandel haben den Wandel schon hinter sich: Die Digitalisierung erfasst sämtliche Lebens- und Wirtschaftsbereiche – in einem rasanten Tempo. So avancierte PayPal in weniger als drei Jahren zu einer mächtigen Bezahloption im Netz. Allein ...mehr

CeBIT-Nachlese
Schöne, neue, vernetzte Welt!?
  Anja U. Kraus | 

Hawaii oder Rügen – welchen Urlaub lässt das Konto in diesem Sommer zu? In Zukunft könnte ein Banking Programm diese Frage für uns beantworten – völlig objektiv und nach rein pekuniären Gesichtspunkten entschieden. Was auch immer bezahlt werden muss: Das Programm scannt Rechnungen, bereitet die Über...mehr

Datenmanagement
Strategien zur Verbesserung der Datenqualität
  Daniel Stadel | 

Banken haben ein starkes Interesse daran, die Qualität ihrer Daten durch den Aufbau eines professionellen Datenqualitätsmanagement zu verbessern. Die erfolgreiche Implementierung eines Datenqualitätsmanagements und dessen Integration in die operativen Prozesse eines Unternehmens ist ausschlaggebend ...mehr

Personal
Optimale Vergütungsstrukturen in Banken
  M. Efing, F. Frank, H. Hau, P. Kampkötter und J. Steinbrecher | 

Aufsichtsbehörden üben sich darin, die Vergütungspraktiken in Banken zu reformieren. Augenfällig ist die Bandbreite an teils stark voneinander abweichenden Reformansätzen, was vor allem dem Mangel an empirischen Erkenntnissen zur Auswirkung variabler Leistungsvergütung auf die Profitabilität und das...mehr

Geschäftspolitik
Gefangen zwischen Aufsicht und Geldpolitik
  Markus Krall | 

Dass die aktuelle Geldpolitik wirkungslos bleibt, hat seine Ursache in der mikroökonomischen Realität der Banken: Die dort stattfindende Giralgeldschöpfung entzieht sich der direkten Kontrolle der Zentralbank. Zugleich führt die Geldpolitik in Verbindung mit den Regulierungskosten zu einem strategis...mehr

Zahlungsverkehr der Zukunft
Banken müssen neue Antworten finden
  Stefan Hirschmann | 

Das Smartphone hat sich so schnell verbreitet wie fast kein anderes Gerät: Bereits die Hälfte der Deutschen sind Smartphone-Nutzer ‒ und diese verbringen mit ihrem Gerät auch viel Zeit. Laut einer Studie der Uni Bonn schauen die Deutschen zwischen 17 und 23 Jahren durchschnittlich 135 mal täglich au...mehr

Compliance
Geldwäscheprävention bei Zahlungsinstituten
  Stefan Hirschmann | 

Die Prävention von Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ist für reine Zahlungsverkehrsdienstleister ungleich schwieriger zu bewerkstelligen als für klassische Kreditinstitute. Ein Grundproblem ist dabei, dass über die Kunden und die Vermögenslage der Händler nur äußerst rudimentäre Informa...mehr

Aktuelle Veranstaltungen 
29.
Apr
Fachveranstaltung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
05.
Mai
Intensivseminar
Ort: Bank-Verlag GmbH Köln
3.
Juni
die bank. das netzwerk
Ort: Deutsche Bank AG, Düsseldorf
18.
Juni
Konferenz
Ort: Bank-Verlag GmbH Köln
Studien & Analysen  

Die Ansiedlung der europäischen Bankenaufsicht und die Einrichtung des ersten Renminbi-Handelszentrums in der Eurozone haben die Position des Finanzplatzes Frankfurt nachhaltig gestärkt.

Stichwort des Monats 

Rechtliche Neuerungen zum „multilateralen Interbankenentgelt“ – MIF Das multilaterale Interbankenentgelt (Multilateral Interchange Fee – MIF) wird v...

Top100 

Die Deutsche Bank führt das Ranking der größten deutschen Kreditinstitute weiterhin mit deutlichem Abstand an. Keine Positionsveränderungen im Vergleich zum Vorjahr sind auch unter den Top 10 auszumachen. Seit Ausbruch der Finanzkrise hat sich die deutsche Bankenlandschaft zwar verändert, nun allerd...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Sie erhalten jeden Monat zwei Newsletter mit aktuellen Beiträgen und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv