Geschäftspolitik
Gefangen zwischen Aufsicht und Geldpolitik
  •  Markus Krall | 

    Dass die aktuelle Geldpolitik wirkungslos bleibt, hat seine Ursache in der mikroökonomischen Realität der Banken: Die dort stattfindende Giralgeldschöpfung entzieht sich der direkten Kontrolle der Zentralbank. Zugleich führt die Geldpolitik in Verbindung mit den Regulierungskoste...mehr

Zahlungsverkehr der Zukunft
Banken müssen neue Antworten finden
  Stefan Hirschmann | 

Das Smartphone hat sich so schnell verbreitet wie fast kein anderes Gerät: Bereits die Hälfte der Deutschen sind Smartphone-Nutzer ‒ und diese verbringen mit ihrem Gerät auch viel Zeit. Laut einer Studie der Uni Bonn schauen die Deutschen zwischen 17 und 23 Jahren durchschnittlich 135 mal täglich au...mehr

Compliance
Geldwäscheprävention bei Zahlungsinstituten
  Stefan Hirschmann | 

Die Prävention von Betrug, Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung ist für reine Zahlungsverkehrsdienstleister ungleich schwieriger zu bewerkstelligen als für klassische Kreditinstitute. Ein Grundproblem ist dabei, dass über die Kunden und die Vermögenslage der Händler nur äußerst rudimentäre Informa...mehr

Internetwährung
Bitcoinhandel über die Bank
  Stefan Hirschmann | 

Kunden der Münchner Fidor Bank können ab sofort über den größten europäischen Marktplatz für die Internetwährung Bitcoin einen entsprechenden Handel abschließen. Wie Oliver Flaskämper (Foto), Vorstand der Bitcoin Deutschland AG, im Rahmen der Fachtagung „Zahlungsverkehr der Zukunft“ in Köln berichte...mehr

Vertrieb
Konsequente Ausrichtung des Kundengeschäfts
  Andreas Kronabitleitner | 

Die Steuerung des Kundengeschäfts von Universalbanken wird immer mehr zur Herausforderung. Neue Mitbewerber mit klar umrissenen Markenversprechen drängen etablierte Marktteilnehmer zu einer eindeutigen Positionierung, die in dieser Intensität bisher nicht notwendig war. Sie konzentrieren sich meist ...mehr

Corporate Publishing
Die Zukunft der internen Kommunikation
  Eli Hamacher | 

Vor dem Hintergrund fundamentaler Veränderungen am Arbeitsplatz vieler Bankangestellter nimmt die Bedeutung der Mitarbeiterzeitung als strategisches und identitätsstiftendes Medium eher zu als ab. Dafür müssen moderne Corporate-Publishing-Produkte aber mehr bieten als nur Heirats- und Todesanzeigen ...mehr

Anatomie des Risikos
Zehn Thesen zum Risikomanagement der Zukunft
  Stefan Hirschmann | 

Das Risiko-Universum hat sich in der jüngeren Vergangenheit erkennbar ausgedehnt. Durch eine stärkere weltweite Vernetzung von Banken und ihren Kunden, durch eine Vielzahl neuer regulatorischer Anforderungen sowie durch eine geänderte Risikolandkarte und subjektive Risikowahrnehmung werden an prof...mehr

E-Services in Operations
Digitalisierung konsequent zu Ende gedacht
  André Ehlerding, Andreas Bräutigam | 

Digitale Industrien haben Standards gesetzt, wie den Zugriff auf das Leistungsangebot über beliebige Mobile Devices, Realtime-Abwicklung von Transaktionen sowie umfassende Auftragstransparenz bei extrem schnellen Reaktionszeiten auf Anfragen und Reklamationen. Wer bei Amazon bestellt oder im iTunes-...mehr

Gesamtbanksteuerung
Erfolgsfaktoren der modernen Bank
  Peter Meybom | 

Die deutsche Kreditwirtschaft sieht sich steigenden Ansprüchen ihrer Stakeholder gegenüber und überarbeitet deshalb ihre Geschäftsmodelle. Nullzins-Politik und scharfer Wettbewerb verzehren die Zinsspannen, was Provisionsgeschäft und Effizienzgewinne nur begrenzt ausgleichen. Das (mobile) Kundenverh...mehr

Aktuelle Veranstaltungen 
4.
März
die bank. das netzwerk
Ort: IKB Deutsche Industriebank, Düsseldorf 
17.
März
Konferenz
Ort: Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main
29.
Apr
Fachveranstaltung
Ort: Bank-Verlag GmbH, Köln
18.
Juni
Konferenz
Ort: Bank-Verlag GmbH Köln
News & Trends  
Trotz Ukraine-Krise
Immobilienfinanzierung
Studien & Analysen  

Die Ansiedlung der europäischen Bankenaufsicht und die Einrichtung des ersten Renminbi-Handelszentrums in der Eurozone haben die Position des Finanzplatzes Frankfurt nachhaltig gestärkt.

Stichwort des Monats 

Das Bundesverfassungsgericht (BVerfG) hat Ende letzten Jahres das geltende Erbschaftsteuerrecht in wesentlichen Teilen für verfassungskonform erklärt....

Top100 

Die Deutsche Bank führt das Ranking der größten deutschen Kreditinstitute weiterhin mit deutlichem Abstand an. Keine Positionsveränderungen im Vergleich zum Vorjahr sind auch unter den Top 10 auszumachen. Seit Ausbruch der Finanzkrise hat sich die deutsche Bankenlandschaft zwar verändert, nun allerd...

Artikel abonnieren 
die bank | Newsfeed
Newsletter

die bank | Newsletter

Abonnieren Sie den kostenlosen redaktionellen Newsletter der Fachzeitschrift „die bank“.
Sie erhalten jeden Monat zwei Newsletter mit aktuellen Beiträgen und News.

 Anmeldung

 Newsletter-Archiv